Gratis bloggen bei
myblog.de

´; style="filter:chroma(color=#12FF00)"
Muttertag





Ich schaue dein Foto an. Fließe wieder in den Bann. Fühle den Drang. Fasse mir an den Kopf. Spüre das Pochen. Es tut mir unheimlich weh. Ich kann es nicht in Worte fassen. Da muss ich einfach durch. Muss die Schmerzen verkraften. Balle die Fäuste. Boxe Löcher in die Wand. Fühl’ mich abgebrannt. Werde ohne dich alt.
Dieser Stich in meinem Herz. Er ist nicht zu beschreiben. Mir tut es weh. Ich kann nur b l u t e n, s c h r e i e n & w e i n e n. Ich raste wirklich aus. Fühl’ mich so kalt & so leer. Ich vermisse deine Nähe und die Wärme so sehr. Ich wünsch’ mir jeden Tag, dass du wieder bei mir bist. Das ich dich umarme, denn ich liebe nur dich. Jeden Tag in meinen Träumen bist du mir so nah. Wär’ das nur Wirklichkeit. Das wär’ so wunderbar. Doch im nächsten Moment steh’ ich voller Krämpfe auf. Habe Schmerzen im Bauch. Stehe wie auf einem Schlauch
Ich kann es immer noch nicht fassen. Fahre zum Friedhof. Lege Blumen auf dein Grab, schaue weinend hoch
& frage nur schreiend: Wieso tust du mir das an ? Gib ihr Leben zurück. Nimm meines verdammt. Ich bitte dich darum...
Gib ihr die Seele zurück. Ohne diesen Engel auf der Erde,
werd´ ich verrückt.
11.5.08 13:51
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mrs. Unbreakable / Website (11.5.08 15:58)
Ja, den hatte ich <3

Kopf hoch mein Engel :/

<3 ich liebe dich


Mrs. Unbreakable / Website (11.5.08 19:02)
der typ, mit dem ich mal "was hatte"..
er will wieder was..<.<

danke :] ja die tage waren wunderschön..wie wars bei dir so?

versuchs :/

<3


Mrs. Unbreakable / Website (20.5.08 21:44)
& ich an dich <3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen